stories
short navi: columns | reports | interviews
kolumnen und derartiges...
sir rohners Wei(h)nnachtskolumne

Ein Gedicht zum Weihnachtsshopping
Weihnachtszeit ist die Zeit der Geschenke,
ab 21. sind es nur noch 3-mal schlafen, man bedenke,
Geschenkideen sind bei mir aber ein äusserst rares Gut,
doch verliere ich nicht gleich den Mut.

Ich wage mich in ein volles Warenhaus hinein,
unglaublich, hier muss des Santas’ Lager sein,
Die Eindrücke prasseln nur so auf mich nieder,
ein Kurzschlussentscheid ist mir aber doch zuwider.

Ich denk an Essen, des Menschen liebstes Tun,
und begebe mich in den Bereich „Food“, eine Etage höher nun.

Doch das Schicksal meint es diesmal gut mit mir,
mein Augen glänzen, sehe ich doch zuerst das Bier.
So sind Parfüm und Unterwäsche schnell vergessen,
kann ich mich am Bierregal im Volumenprozente - Raten testen,
Selbstmitleid, des Mannes Grundgedanke,
stösst auf, ist er doch so fest verankert.

Wann habe ich mir zum letzten Mal eine Freude selbst gemacht?
Kleinhirn weiss es nicht mehr, ein, zwei Kästchen wären angebracht.

Aus zwei wird drei, aus drei wird vier,
Ich kann nicht anders,…. es ist das Bier!!!!!!
Mein Wagen wir zu einer Art des Noahs Schiff,
Artenvielfalt ist der richtige Begriff.
Von Lager über Dunkel geht’s zu Urtrüb weiter,
Neujahr kann kommen, des wird heiter.

Die Geschenkefrage bleibt damit aber offen,
Nur ICH bin davon nicht betroffen.
Das sich das rächen kann, ist mir bewusst,
gestärkt ist jetzt die weibliche Rachelust.
Aber die Tage des Jahres 05 sind gezählt,
nur, WER hat als Folge die 06 (null Sex) gewählt?!?
Die Antwort kann nur die Eine sein,
eines unserer Weibelein……

Auf ein nächstes Sir Rohner

----------
konterung von frauweiss

die weibliche List

jaja.....das bier, des Mannes grosse Liebe!
Doch kann er sich nicht wehren seiner Triebe.
Drum wuchs die Angst vorm' neuen Jahr so sehr,
bringt just zum Heiligabend ein hübsches Gschenkli her.
Die Freud' ward gross, der Mann erleichtert,
hat er doch souverän die Sach' gemeistert.
Doch Weibeleins, zum Schluss mein Rat,
auch wenns brutal ist, diese Tat:
Das Jahr 06 wird erst beginnen,
mit dieser Waffe werden wir stets gewinnen!

...hehehe....

 

insider
benutzer:
 
passwort:
 
 
registration passwort vergessen?
werbung